Constanze ist leidenschaftliche Fotografin und Designerin und in ihrem neu eröffneten Studio&Boutigue am Marktplatz 5 in Glonn für Euch von Mo-Fr und auf Anfrage erreichbar. Neben Ihrer Leidenschaft für die Fotografie und Design mag sie auch sehr gute und leichte Küche. Das Rezept für Ihr Gericht One Pot Pasta aufzuschreiben, macht mehr Arbeit, als das eigentliche Kochen. Aber gerne möchte sie es mit Euch Teilen:

Zutaten für 4 Personen:

  • 200g Spagetti
  • 250g Tomaten
  • 250g griechischer Fetakäse
  • 1 rote Zwiebel
  • 3El Olivenöl
  • Gewürze (Pfeffer, Salz, Paprikapulver)
  • Frischen Basilikum (Blätter von 4 Stängeln)

Zusätzlich wer mag:

  • Schinkenwürfel
  • Frühlingszwiebeln
  • Knoblauch

Zubereitung:

Zuallererst den Backofen auf 175 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen. In eine Auflaufform wird das Olivenöl gegeben und darauf der Feta Käse mittig platziert. Links und rechts vom Fetakäse werden die Spagetti gelegt (Constanze bricht sie in der Mitte durch). Danach die Spagetti mit den gewürfelten Tomaten und Zwiebeln zudecken (wer mag kann Frühlingszwiebeln, Schinkenwürfel und Knoblauch noch dazu geben). Anschließend nach Herzenslust würzen und das frische Basilikum darauf verteilen. Zu guter Letzt kommt so viel Wasser in die Auflaufform, bis alles vollständig bedeckt ist (etwa 500 ml)

Jetzt das Ganze noch 35 Minuten im Ofen backen und anschließend alles gut umrühren und ihr könnt Eure One Pot Pasta genießen.

Guten Appetit von Constanze!

error: Dieser Inhalt ist geschützt!!